LBA, Leading Business Assurance - Details zum Konzept


"Ohne Ziel ist jeder Schuss ein Treffer..."


Zur sicheren Zielerreichung bearbeitet die cleargate mit LBA die folgenden fünf entscheidenden Handlungsfelder:

Zielfindung und Beschreibung der Umsetzung (Methode Scientrix)
Ziele definieren ist sehr schwierig. In 90% aller Fälle werden nicht Ziele, sondern Aktivitäten definiert. Beispiel: "Tue X in Zeit Y". Grundlage unseres Handelns bildet die Methode "Management by Objectives". Wir helfen dem Kunden die richtigen Ziele zu den gewünschten Ergebnissen zu definieren. (KPI's definieren)

Umsetzung in die Praxis überführen (Business-Prozessmanagement)
Das Umsetzen der Ziele erfolgt immer über Prozesse. Aus der Zielsetzung heraus zeigt sich automatisch eine strategische Prozesslandkarte. Die dort dargestellten Prozesse müssen entsprechend der Zielsetzung angepasst oder, bei Abwesenheit des Prozesses, neu modelliert werden. (Kennzahlen definieren)


Zielerreichung messen (Monitoring)
Laufende Kontrolle der Zielerreichung durch Vergleich zwischen "Soll" und "Ist" in logischer Anknüpfung an die in der Strategie festgelegten Ziele.

Zielerreichung Kommunizieren (Portal)
Im Zuge der sich weiterentwickelnden wirtschaftlichen Dynamik wird es unabdingbar die herkömmlichen Unternehmensstrukturen in Frage zu stellen. Von umfangreichen hierarchischen Strukturen zur Steuerung von vernetzten Teams. Nur dies ermöglicht die geforderte Agilität eines Unternehmens herzustellen. Dies erfordert Mut zur Transparenz. Transparenz fördert die Innovation. Außerdem führt sie letzten Endes zu zufriedenen Mitarbeitern.

Feedback und Kommunikation (Coaching)
Feedback ist eine logische Konsequenz aus der Transparenz. Mitarbeiter verstehen den Zusammenhang ihres Tuns im Unternehmen viel besser, wenn sie umfassende Einsicht in das Geschehen erhalten. Das heißt, dass jeder Mitarbeiter zu jeder Zeit Kritik oder Verbesserungen an die jeweils richtige Stelle herantragen kann. Grundlage dafür ist wiederum eine intensivierte Kommunikation unter Teammitgliedern, Teams und Führung.

Intransparenz führt zu Schein- und Blindleistungen. Dies muss überführt werden zu einer selbstverständlichen, von allen Ebenen getragenen Transparenz. Um dort hinzugelangen braucht man nicht nur Konzepte und Werkzeuge, sondern vor allem müssen die Mitarbeiter als Menschen mitgenommen werden. Um dies sicherzustellen bieten wir dazu auch, mit unseren Partnern, überzeugende Lösungen an. Unser Angebot an unsere Kunden ist nun die Umsetzung dieser Schritte und Handlungsfel¬der in einem kohärenten, ganzheitlichen Ansatz, der erprobt ist und von großer Erfahrung optimal begleitet wird.





Letzte Änderung: 10.04.2019
sie haben fragen?
telefon

+49 6251 7036877


mail

info@cleargate.de